Bernhard Collien (1950 - 2008)

Vita

Verleger und Künstler,
Mitglied des BBK (Berufsverband Bildendender Künstler, LV Bayern),
lebte und arbeitete überwiegend in München und zuletzt in Pentenried/Gauting.




1950
geboren am 25. Juli in Hauzenberg / Niederbayern
1968-72
Studium an der Fachhochschule Augsburg, Fachbereich Gestaltung,
Zeichnung und Grafik bei Hanns Weidner, Malerei bei Georg Bernhard
1972-1975  
entstehen experimentelle Bilderzyklen
1976-1978
Vier private Einzelausstellungen
50 Bilder der „großen Serie“
Meditation Altertum
Ägyptische Bilder
Dresdner Bank, München
1979     
Beginn der Serie „Grenzland“
1980     
Galerie Europa am Dom, München
Galerie Grönenbach
1981     
Museum am Checkpoint Charlie, Berlin
D.-H.-Kahnweiler Ausstellung, Rockenhausen
Beginn von „Sodoma“ „Visionen zum Credo“
1982
Ausstellung der Diözese Augsburg im Dom
„Künstler und Umwelt“, Zeughaus Augsburg
1983
Galerie Meschede
1984     
Galerie der Künstler München, Verwaltungsgericht München
1989          
Bayerische Versicherungskammer
In den 90er- und 00er Jahren kontinuierlich Ausstellungen im Forum Neue Kunst München
sowie zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen
2002


2008     
Konzeption einer Werkschau in einem Museum für Vor- und Frühgeschichte (Ausstellung nicht realisiert)

Bernhard Collien verstarb am 29. Juni 2008 völlig unerwartet in Pentenried

Seine künstlerischen Arbeitsgebiete waren die Malerei, Zeichnung und Keramik. Seit Ende der 70er Jahre war er eine treibende Kraft in einem großen Kreis künstlerisch tätiger Freunde wie Monika Urban, Philipp Reisacher, Helga Hornung,  Ina Weber, Philipp Grieb, Conny Schäfer-Koch, Regina Lord u. a., der sich regelmäßig in München, Pentenried und in der Toskana zu kreativen Wochen oder Abenden traf.

Als Verleger gründete er einen erfolgreichen medizinischen Fachverlag und leitete ihn bis zuletzt.

Er liebte die klassische Musik und öffnete sein Haus für eine Reihe von unvergessenen Hauskonzerten mit namhaften Interpreten wie Gerold Huber (Klavier) und Christian Gerhaher (Bariton).